Liebe Wasserwachtlerinnen und Wasserwachtler, liebe Zeltlager-Fans, liebe Eltern,

lange haben wir gehofft, dass es einen Weg geben wird, trotz der Ausbreitung der Corona-Pandemie unser Jugendzeltlager in den Pfingstferien stattfinden zu lassen. Nach der aktuellen Lageentwicklung und der weiteren Verlängerung der Kontaktsperren müssen wir jetzt leider die Reißleine ziehen.

Ganz klar: Die Gesundheit von uns allen geht vor!

Abstandsregeln oder Mund-Nasen-Masken sind auf einem Zeltlager kaum vorstellbar. Deshalb wird es dieses Jahr leider kein Kreiswasserwacht-Zeltlager wie gewohnt geben. Wir werden versuchen, einen Alternativtermin im Herbst für ein „Mini-Zeltlager“ zu finden. Aber auch das ist aktuell noch Zukunftsmusik. Wir werden abwarten müssen, wie sich die Lage entwickelt. Vielen Dank für euer Verständnis – und bleibt bitte gesund!

Eure Kreisjugendleitung und das Zeltlager-Orga-Team der Kreiswasserwacht Würzburg

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.