Jugend

Die Wasserwacht in Bayern organisiert in ihren Jugendgruppen fast 30.000 aktive Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 16 Jahren. Wir bieten ein speziell auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen abgestimmtes Schwimmtraining. Ob Schwimmen lernen, Verbesserung des Schwimmstils oder einfach der Spaß am Sport – für alle ist hier etwas passendes dabei! Geschulte Gruppenleiter und Ausbilder sorgen für eine optimale Betreuung.

Doch auch nicht alles dreht sich nur ums Wasser. Auch das Helfen können Heranwachsende in der Wasserwacht lernen. Schrittweise werden die Jugendlichen an das Rettungsschwimmen herangeführt und erlangen darüber hinaus Einblicke in die weiteren Aufgabenfelder der Wasserwacht. Der Junior-Wasserretter ist ein speziell für diesen Zweck entwickeltes Ausbildungskonzept der heranwachsenden Wasserratten.

Weitere Stichworte aus dem Spektrum der Wasserwachtjugend sind Zeltlager, Wettbewerbe, Exkursionen und und und …

Aktuelles

  • Wiederaufnahme des Jugendtrainings

    25. März 2021
    Am 08.03.2021 ist die 12. bayrischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft getreten. Schwimmbäder bleiben zwar weiterhin geschlossen, aber ein Training im Freien ist unter Einhaltung der Hygieneauflagen teilweise wieder möglich. Bei einer 7-Tages-Inzidenz unter 100 dürfen Kinder unter 14 Jahren in Gruppen von maximal 20 Teilnehmern draußen trainieren und bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 50 auch die Jugendlichen […]
  • Absage des Kreiswasserwacht-Zeltlagers

    28. April 2020
    Ganz klar: Die Gesundheit von uns allen geht vor!