• Mit Sicherheit am Wasser

    Wasserwacht Würzburg

  • Schnelle Hilfe vor Ort

    Wasserwacht Würzburg

Wiederaufnahme des Jugendtrainings

Am 08.03.2021 ist die 12. bayrischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft getreten. Schwimmbäder bleiben zwar weiterhin geschlossen, aber ein Training im Freien ist unter Einhaltung der Hygieneauflagen teilweise wieder möglich. Bei einer 7-Tages-Inzidenz unter 100 dürfen Kinder unter 14 Jahren in Gruppen von maximal 20 Teilnehmern draußen trainieren und bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 50 auch die Jugendlichen ab 14 Jahren in Gruppen von maximal 10 Teilnehmern.

Da die Inzidenz unter 50 lag, konnten wir bereits am 08. und 09.03.2021 ein Jugendtraining anbieten. Bei diesem waren trotz der recht kurzfristigen Ankündigung bereits einige da und wir hoffen, dass dann auch bald wieder alle unsere Kinder und Jugendlichen zum Training kommen werden.

Wie es in der nächsten Zeit weitergehen wird, hängt von den Inzidenzwerten ab, aber wir hoffen, dass zumindest das Training der unter 14-Jährigen auch in den nächsten Wochen stattfinden kann. Bei den Jugendlichen ab 14 versuchen wir bei einer zu hohen Inzidenz eine Online-Gruppenstunde anzubieten. Bei diesen werden wir dann zum Beispiel Themen wie Erste Hilfe oder Wasserrettung besprechen.

Jugendtraining