Kurse

Rettungsschwimmkurse

Die Aufgabe der Wasserwacht liegt nicht nur allein im Retten von verunglückten Personen, sondern auch in der Breitenausbildung im Rettungsschwimmen. Erste Hilfe am und im Wasser ist nicht schwer, doch es kommt auf einige wichtige Handgriffe und Tricks an, um in Notsituationen sicher helfen zu können. Leider haben Retter schon zu oft mit ihrer Gesundheit oder gar ihrem Leben bezahlen müssen, weil Sie die Gefahren im Wasser nicht erkannt oder unterschätzt haben. Damit die Retter nicht zu Opfern werden, bieten wir regelmäßig Rettungsschwimmkurse für Interessierte an.

Ablauf

Die Rettungsschwimmkurse erstrecken sich in der Regel jeweils über eine Dauer von 8 Wochen. In zwei theoretischen Einheiten werden rechtliche Grundlagen, Gefahren am und im Wasser sowie weitere Themen des Rettungsschwimmens vermittelt und diskutiert. Der größere Teil der Ausbildung umfasst jedoch den praktischen Bereich. Hier üben und wiederholen die Teilnehmer zunächst die Grundfertigkeiten der verschiedenen Schwimmstile, denn sauberes Schwimmen ist die Grundlage jeder Rettungsaktion im Wasser. Darauf aufbauend werden anschließend die Fertigkeiten des Rettungsschwimmens anhand einer aufeinander aufbauenden Rettungskette erarbeitet, demonstriert und vor allem geübt. Am Schluss des Kurses steht eine theoretische und praktische Prüfung über die Lehrinhalte.

Die genauen Prüfungsinhalte des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens in Bronze, Silber und Gold finden Sie unter www.wasserwacht.bayern/rettungsschwimmer-werden.

Der praktische Unterricht findet im Schwimmbad statt. Die theoretischen Einheiten werden in der Wasserwachtstation in der Mergentheimer Straße 9a, 97084 Würzburg, gehalten.

Termine

Keine kommenden Termine vorhanden.

Schwimmabzeichen

Auf Anfrage.

Schwimmkurs für Kinder

Die Wasserwacht Würzburg bietet jährlich drei Schwimmkurse für Kinder ab 5 Jahren an. Hier lernen die Kinder in kleinen Übungsgruppen tauchen, springen und natürlich die Grundlagen des Schwimmens. Um eine möglichst individuelle Betreuung sicherzustellen, befinden sich in einem Kurs maximal zehn Kinder, die von drei bis vier Trainern betreut werden. So können wir sicherstellen, dass niemand auf der Strecke bleibt, denn jedes Kind hat seine eigenen persönlichen Grenzen.

Ablauf

Der Kurs erstreckt sich über eine Dauer von zehn Wochen, in Ferienzeiten oder an schulfreien Tagen findet kein Unterricht statt. Während des Schwimmkurses werden die Kinder an die Leistungen des „Seepferdchens“ herangeführt:

  •     ein Sprung ins Wasser und 25 m schwimmen
  •     tauchen nach einem Ring in schultertiefem Wasser
  •     und die Kenntnis der Baderegeln

Termine

  • 20. April 2020 - 20. Juli 2020, Montag von 18:00 bis 18:45 Uhr

    Würzburg, Friedrich-Koenig-Gymnasium Friedrichstraße 22 97082 Würzburg

  • 14. September 2020 - 7. Dezember 2020, Montag von 18:00 bis 18:45 Uhr

    Würzburg, Friedrich-Koenig-Gymnasium Friedrichstraße 22 97082 Würzburg

Unser Kurs dient dem Erlernen des Schwimmens, nicht der Wassergewöhnung. Die Kinder sollten sich daher bereits im Vorfeld auf den Kurs vorbereiten, um eventuelle „Angst“ vor dem Wasser abzulegen. Hierbei ist von besonderer Bedeutung, dass sich die Kinder trauen den Kopf unter Wasser zu tauchen.

Erste-Hilfe Kurs

Interessieren auch Sie sich für einen Erste-Hilfe-Kurs?